Kinderhort Fürstenfeldbruck
14.12.2006 : Weihnachten 2006

 
Jugendarbeit im Schülerhort Fürstenfeldbruck-Mitte
 

Das Jahr 2006 stand bei der Philatelie-Jugend- gruppe im Schülerhort Mitte unter dem Motto der Fußballweltmeisterschaft. Flaggen, Briefmarken Stempel, alles wurde nach Ländern sortiert und ausstellungsmässig in Rahmen präsentiert. Am 14. Dezember 2006 wurden die Mini-Philatelisten für ihren Fleiß belohnt. Insgesamt 13 von 22 Mitgliedern der Jugendgruppe waren anwesend, als die Preise verlost wurden. Lupen, Armbanduhren, Bastelsätze, Plüschtiere, Bücher, die Kinder waren glücklich. Und es gab natürlich für alle Einsteckbücher und Briefmarken. Mit den Riesenlupen wurden erst Augen und Ohren des Nachbarn untersucht, und dann die Briefmarken. So manches "Ahhh und Ohhh" war zu hören. Die Popcorn-Maschine von Frau Mirwaldt geriet da beinahe zur Nebensache.
 


Natürlich gilt unser ganz besonderer Dank Herrn Schweitzer, der nicht nur ein ganzes Jahr die Rasselbande betreut hat, sondern auch ebenso engagiert bei Brucker Geschäftsleuten Spenden gesammelt hat. Hinzu kamen die vielen Spenden aus unserem Verein, die er für die Kinder aufbereitet hat.